Fernweh? Globetrotter’s Reisetipp: Paris. Lassen Sie Träume wahr werden…

Paris

Paris ist weitaus mehr als nur die französische Hauptstadt und die größte Metropole des Landes. Der historische Ort verkörpert Kunst, Kultur und Lebensfreude, bietet kulinarische Delikatessen und zeichnet sich durch eine ganz besondere, romantische Atmosphäre aus.

Daten und Fakten zur französischen Hauptstadt

Paris, die mit 2 Millionen Einwohnern größte Stadt Frankreichs an den Ufern der Seine ist eines der populärsten Reiseziele für Urlauber aus der gesamten Welt. Besiedelt war die Region des heutigen Paris bereits in der Antike, doch erst im Mittelalter gewann der Ort immer mehr an Wichtigkeit. Von historischer Bedeutung war Paris dann im Jahre 1789, als die Französische Revolution ausbrach und damit den Grundstein für die Demokratie in ganz Europa legte. In den nachfolgenden Jahrzehnten und Jahrhunderten festigte Paris seinen Ruf als weltoffene Metropole, in der vor allem Kunst und Kultur eine außerordentlich wichtige Rolle spielen.

Empfehlungen aus dem Reiseführer für Paris

Die Liste an Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für Paris ist so lang wie für kaum eine andere Stadt. Eines der Wahrzeichen der Metropole ist der Eiffelturm, der zum Ende des 19. Jahrhunderts für die Weltausstellung errichtet wurde. Mit seinen einst 312 Metern war der Turm bis in die 1930er Jahre zudem das höchste Bauwerk der Welt. Heute misst er noch 295 Metern und bietet Besuchern einige Aussichtsplattformen, von denen aus sie einen spektakulären Blick über ganz Paris genießen können. Nicht weniger bekannt ist der Louvre. Das Kunstmuseum besticht bereits von außen mit einer eindrucksvollen Architektur. Das meistbesuchte Museum der Welt befindet sich in der ehemaligen Residenz der französischen Königshäuser und stellt heute einige der wertvollsten Gemälde und Skulpturen der Welt aus. Dazu zählen etwa die Mona Lisa von Leonardo da Vinci und die Venus von Milo. Insgesamt finden Besucher hier Werke aus drei verschiedenen Epochen und zahlreichen verschiedenen Ländern. Ein weiteres architektonisches Highlight ist der Arc de Triomphe auf der Place de l'Étoile. Der Triumphbogen wurde zwischen 1806 und 1836 erbaut und erinnert heute hauptsächlich an den Waffenstillstand zwischen deutschen und französischen Truppen zum Ende des Ersten Weltkriegs. Das imposante Bauwerk bietet ebenfalls eine Aussichtsplattform, von der aus Besucher über die Prachtstraße Avenue des Champs-Élysées blicken können.

Klimatische Bedingungen und bestes Reisewetter für Frankreich

Das gemäßigte Klima von Paris macht einen Urlaub das ganze Jahr über sehr attraktiv. In der Sommerzeit zwischen Juni und September sind konstant Temperaturen von mehr als 20°C zu erwarten. In der warmen Jahreszeit erscheint Paris besonders zum Leben zu erwachen, da viele Restaurants und Cafés ihre Tische und Stühle unter freiem Himmel aufbauen und die kulinarischen Delikatessen der französischen Küche bei Sonnenschein servieren. Auch im Winter klettert das Thermometer meist ebenfalls noch auf bis zu 7°C. Darüber hinaus eignen sich die dunklen Wochen zwischen November und Februar ideal für Museumsbesuche oder andere Indoor-Aktivitäten, von denen Paris zahlreiche zu bieten hat.

Insider- und Reisetipps für Paris

Während einer Reise in die französische Hauptstadt lohnt sich auch ein Besuch in den Katakomben, die im Reiseführer für Paris noch immer als Geheimtipp gelten. Die gigantischen Tunnelanlagen entstanden über etwa zwei Jahrtausende, da viele Häuser in Paris aus den Steinen von hier erbaut wurden. Zu Beginn der Neuzeit wurden die Gebeine der Einwohner hier gelagert, bevor sich hier eine Untergrund-Kultur bildete. Heute sind die Gänge größtenteils wieder geschlossen, wobei ein 2 Kilometer langer Abschnitt auch für Besucher öffentlich zugänglich gemacht wird. Etwa 45 Minuten läuft man hier durch die dunklen Anlagen und erfährt an den jeweiligen Tafeln mehr über die lange Geschichte des Pariser Untergrunds. Deutlich fröhlicher und auch für den Urlaub mit Kindern geeignet ist Disneyland Paris, das im Jahre 1992 eröffnet wurde. Der gigantische Themenpark umfasst zahlreiche Anlagen, wie etwa Adventureland, Frontierland, Main Street USA, Fantasyland und Discoveryland. Hier lernen Kinder mehr über die verschiedenen Epochen der Menschheitsgeschichte und haben zudem eine große Auswahl an Achterbahnen und anderen Vergnügungsmöglichkeiten. Ein ganz besonderer Spaß sind die Figuren von Donald Duck und Micky Maus, die durch den Themenpark laufen und für unvergessliche Momente beim Nachwuchs sorgen.

Weitere Ausflugsziele in der französischen Metropole

Paris bietet seinen Besuchern in der weiteren Umgebung zahlreiche Gelegenheiten für Ausflüge in die Natur. Vor allem der Stadtpark Bois de Vincennes ist schnell zu erreichen und lädt zu langen Spaziergängen ein. Ebenfalls außerhalb der Innenstadt befindet sich das Schloss Versailles, das zu den größten Palastanlagen Europas gehört. Bis zum Ausbruch der Französischen Revolution waren in der gigantischen Anlage, die mehr als 500 Meter breit ist, die jeweiligen Königsfamilien zu Hause. Für Urlauber, die neben der Hauptstadt Paris auch noch weitere Sehenswürdigkeiten in Frankreich entdecken möchten, lohnen sich Fahrten oder Flüge nach Nizza im Süden an der Côte d'Azur nach oder Bordeaux im Westen des Nachbarlandes.

[[{"name":"Ein Roadtrip nach Paris: Frankreichs Hauptstadt mit dem Auto erkunden","desc":"Auf dem Weg mit dem Auto nach Paris kann man an vielerlei Orten, wie an der Krönungskathedrale der französischen Könige in Reims oder an...","href":"/frankreich/paris/ein-roadtrip-nach-paris-frankreichs-hauptstadt-mit-dem-auto-erkunden/","icon_marker":"yellow","icon_overlay":"icon-eye","icon_filter":"icon-bloggers_contributors","size":66,"img":"https://globetrotter.expedia.de/media/13451/roadtrip-auto-frankreich-paris.jpg?anchor=center&mode=crop&width=530&heightratio=1&format=jpg&quality=85&slimmage=true&rnd=131145390740000000","region":"Paris","alt":"Ein Roadtrip nach Paris: Frankreichs Hauptstadt mit dem Auto erkunden","button":""},{"name":"Ein Abenteuerurlaub in Paris durch Katakomben und Roller Coaster","desc":"Paris ist nicht nur die Stadt der Liebe, sondern beherbergt auch einige besondere Attraktionen für einen spannungsgeladenen Pariser...","href":"/frankreich/paris/ein-abenteuerurlaub-in-paris-durch-katakomben-und-roller-coaster/","icon_marker":"yellow","icon_overlay":"icon-eye","icon_filter":"icon-bloggers_contributors","size":43,"img":"https://globetrotter.expedia.de/media/14155/achterbahn.jpg?anchor=center&mode=crop&width=350&heightratio=0.7428571428571428571428571429&format=jpg&quality=85&slimmage=true&rnd=131166143070000000","region":"Paris","alt":"Ein Abenteuerurlaub in Paris durch Katakomben und Roller Coaster","button":""},{"name":"Kultur Paris","desc":"Abseits der zahlreichen Kunstmuseen kann man in Paris Kultur auch in kleineren, eher unbekannten Galerien genießen, die den Besuchern Kunst...","href":"/frankreich/paris/kultur-paris/","icon_marker":"yellow","icon_overlay":"icon-eye","icon_filter":"icon-bloggers_contributors","size":43,"img":"https://globetrotter.expedia.de/media/14195/paris-nacht.jpg?anchor=center&mode=crop&width=350&heightratio=0.7428571428571428571428571429&format=jpg&quality=85&slimmage=true&rnd=131292966750000000","region":"Paris","alt":"Kultur Paris","button":""},{"name":"Shopping Paris","desc":"Zum Shopping nach Paris zu reisen ist ein besonderes Erlebnis für alle, die Mode lieben, egal ob man gerne in kleinen Boutiquen oder großen...","href":"/frankreich/paris/shopping-paris/","icon_marker":"yellow","icon_overlay":"icon-eye","icon_filter":"icon-bloggers_contributors","size":43,"img":"https://globetrotter.expedia.de/media/13473/0_200427945-001.jpg?anchor=center&mode=crop&width=350&heightratio=0.7428571428571428571428571429&format=jpg&quality=85&slimmage=true&rnd=131142751650000000","region":"Paris","alt":"0_200427945-001.jpg","button":""},{"name":"Paris oder New York","desc":"Sind Sie ein Fan von Paris, der Lichterstadt, oder dem Big Apple?","href":"/frankreich/paris/paris-oder-ny-infographic/","icon_marker":"yellow","icon_overlay":"icon-eye","icon_filter":"icon-bloggers_contributors","size":43,"img":"https://globetrotter.expedia.de/media/10695/newyork.jpg?anchor=center&mode=crop&width=350&heightratio=0.7428571428571428571428571429&format=jpg&quality=85&slimmage=true&rnd=131019093550000000","region":"Paris","alt":"NewYork.jpg","button":""},{"name":"Paris am Wochenende – eine schwul-lesbische Entdeckungstour","desc":"Unterwegs in der LGBT-Szene von Paris","href":"/frankreich/paris/lgbt-paris/","icon_marker":"yellow","icon_overlay":"icon-eye","icon_filter":"icon-bloggers_contributors","size":43,"img":"https://globetrotter.expedia.de/media/18128/paris_bei_nacht.jpg?anchor=center&mode=crop&width=350&heightratio=0.7428571428571428571428571429&format=jpg&quality=85&slimmage=true&rnd=131372695930000000","region":"Paris","alt":"paris_bei_nacht.jpg","button":""},{"name":"Paris vs. New York City","desc":"Paris, Lichterstadt und Stadt der Liebe oder doch lieber New York 'The Big Apple'?","href":"/frankreich/paris/paris-vs-new-york/","icon_marker":"yellow","icon_overlay":"icon-eye","icon_filter":"icon-place","size":43,"img":"https://globetrotter.expedia.de/media/3840/33b37e4fe15ea2fa00d5edbb46a31773.jpg?anchor=center&mode=crop&width=350&heightratio=0.7428571428571428571428571429&format=jpg&quality=85&slimmage=true&rnd=130837860930000000","region":"Paris","alt":"33b37e4fe15ea2fa00d5edbb46a31773.jpg","button":""}]]