Fernweh? Globetrotter’s Reisetipp: Viernheim. Lassen Sie Träume wahr werden…

Viernheim

Überregionale Bekanntheit genießt das südhessische Städtchen Viernheim für das Rhein-Neckar-Zentrum. Die Shoppingoase verleiht der Stadt im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar viel Aufmerksamkeit. Doch im Schatten des benachbarten Mannheims stehend, wissen die wenigsten von den zahlreichen Freizeitmöglichkeiten, die Viernheim zu bieten hat und die in den wenigsten Reiseführern zu finden sind. Die Heimat des bekannten Schauspielers Ulrich Tukur präsentiert sich mit Kletterwald, Golfplatz, Eissporthalle, Reitsportzentrum, Schwimmbad und zahlreichen Events als echte Sportstadt.

Die Geheimnisse des Viernheimer Waldes

Einmal hoch hinaus? Im Kletterwald sind zwischen den Baumwipfeln des Viernheimer Waldes Schwindelfreiheit und Geschicklichkeit gefragt. Der tiefe Forst birgt darüber hinaus so manches Geheimnis. So erzählt man sich die verschiedensten Geschichten, was das amerikanische Militär an diesem Ort einst trieb, und was in den geheimnisvollen alten Bunkern neben Munition sonst noch so lagerte. Selbstverständlich kann man hier auch einfach nur in Ruhe spazieren oder eine Runde joggen. Gleiches gilt auch für den idyllisch gelegenen Waldsee, ein artenreiches Biotop, in dem allerdings auch geangelt werden darf. Ob die tobenden Kinder auf dem Spielplatz nicht die Fische verscheuchen? Nur einen Katzensprung entfernt tummeln sich im ehrenamtlich geführten und kostenlosen Vogelpark heimische und exotische Vögel wie Emus, Papageien oder Schnee-Eulen.

Sport allen Orts

Wo kann man schon im zweiten Stock nach Herzenslust planschen? In Viernheim geht das. Tipp: Wenn draußen die Winterkälte Einzug gehalten hat, erfüllt das heiße Wasser der Warmbadetage den Körper mit wohliger Wärme. Und im heißen Sommer? Da lockt das idyllisch gelegene Waldschwimmbad zu einem Sprung ins kühle Nass. Wer sein Handicap bei einer entspannten Runde Golf verbessern möchte, findet hier ebenfalls sein Glück - ob auf dem Golfplatz Viernheim oder dem etwas elitäreren Gut Neuzenhof südlich der Stadt. Wer sich das große Golf nicht zutraut, ist im Familiensportpark an der richtigen Adresse. Beim Gartengolf schwingt dank Kunstrasen ein Hauch Golf mit. Lust auf hochklassigen Jugend-Basketball? Beim renommierten Albert-Schweitzer-Turnier tummeln sich die Scouts auf der Tribüne, um die kommenden Basketball-Stars zu begutachten. 1,5 Kilometer Schwimmen im Hemsbacher Wiesensee, 48 Kilometer Radeln auf einem anspruchsvollen Parcours im Odenwald und 10 Kilometer Laufen durch Stadt und Wald - das ist der alljährlich stattfindende Viernheimer Triathlon.