Fernweh? Globetrotter’s Reisetipp: Augsburg. Lassen Sie Träume wahr werden…

Augsburg

Der Regierungssitz Schwabens, die Stadt Augsburg, hat eine lange Geschichte vorzuweisen, die bis weit in die Römerzeit zurückreicht. Viele Zeugnisse vergangener Jahrhunderte sind in der Fuggerstadt erhalten geblieben und machen sie zu einem historisch bedeutenden Ort. Daneben ist Augsburg eine Universitätsstadt, was sich in der Altersstruktur und im Nachtleben der Stadt bemerkbar macht.

Reisetipps, um Augsburg abseits der ausgetretenen Pfade zu entdecken

Die Reiseführer über Augsburg sind voll von Berichten über Kirchen und Patrizierhäuser, die in der Blütezeit der Stadt entstanden und noch heute von Macht und Reichtum erzählen. Nicht weniger interessant jedoch sind die kleinen Gassen, in denen das einfache Volk und die Handwerker über Jahrhunderte wohnten. Biegt man von der Maximilianstraße ab und steigt einen der Hänge hinunter in die Altstadt, trifft man schnell auf die kleinen Lechkanäle. Wer an diesen entlang durch die pittoresken Altstadtgassen wandert, der sieht winzige Gebäude und die Handwerkerhäuser der Gerber und Silberschmiede, für die Augsburg berühmt war. Wer Entspannung und Ruhe sucht, der ist in den Wallanlagen am Roten Tor richtig. Hinter dem Wasserturm erstreckt sich eine große Wallbefestigung, die zum Park umfunktioniert wurde und zum Spazieren einlädt. Wer mit Kindern nach Augsburg kommt, der sollte zwei Dinge nicht versäumen: Das erste ist ein Besuch im Augsburger Zoo, in dem viele exotische, aber auch heimische Tierarten zu besichtigen sind. Zum zweiten kann man Augsburg nicht verlassen, ohne die Augsburger Puppenkiste besucht zu haben.

Tipps für den Abend in Augsburg

Was in keinem Reiseführer steht, sind die Orte, an denen sich in den Abendstunden die jungen Leute zum Feiern treffen. Wo während des Tages Urlauber die Brunnen und Kirchen besichtigen, werden abends Partys gefeiert. Besonders in den Sommermonaten wird die Maximilianstraße mit ihren kleinen Kneipen, weit weg von den großen Clubs und Diskotheken der Stadt, zur Partymeile. Dann werden die Türen der Lokale und Kneipen geöffnet und Stühle nach draußen gerückt. Viele Bars bieten ihre Getränke zum Mitnehmen an, sodass sich auch an den Stufen der Brunnen oder des Rathauses die Nachtschwärmer treffen.

[[{"name":"Weihnachtsmärkte in Augsburg","desc":"Weihnachtsmärkte in Augsburg entdecken: Reisen Sie mit Expedia zum Augsburger Christkindlesmarkt und bewundern Sie das Engelesspiel und die...","href":"/deutschland/augsburg/weihnachtsmarkte-augsburg/","icon_marker":"yellow","icon_overlay":"icon-eye","icon_filter":"icon-bloggers_contributors","size":66,"img":"https://globetrotter.expedia.de/media/12277/augsburg_stars.jpg?anchor=center&mode=crop&width=530&heightratio=1&format=jpg&quality=85&slimmage=true&rnd=131429507190000000","region":"Augsburg","alt":"augsburg_stars.jpg","button":""}]]